Sind die Sender wirklich so arm, wie sie immer behaupten? Kann man mit Film und Fernsehen heutzutage überhaupt noch Geld verdienen? Schreiben die Privatsender gar Verluste?

HINWEIS: Das Interview fand im Sommer 2018 statt. Inzwischen ist klar, dass im laufenden Jahr 2018 die Einnahmen der Privatsender zusätzlich deutlich steigen.
Quelle: https://www.vau.net/pressemitteilungen/content/vaunet-prognose-medienmarkt-deutschland-2018

Sonstige Links: http://www.dimbb.de/

Interviewpartner: Heiko Hilker, Medienexperte im Rundfunkrat des MDR, Dresdner Institut für Medien, Bildung und Beratung DIMBB

Bildgestaltung: Ilko Eichelmann

Regie/Schnitt/Redaktion: Guntram Schuschke

Unsere Partner

Unterstützt von

WWU logo