Für die Gewerke werden entwicklungsbedingt verschiedene Regelungen empfohlen, wobei bei Erstbuchung grundsätzlich zuerst höhere Honorare verlangt werden sollten, um Verhandlungsmasse zu haben und schließlich mindestens die "durchsetzbare Gage" zu erhalten.


Editor

 Kamera

  • Inflationsausgleich
  • Arbeitszeit 8 Stunden (zuzüglich 30 Minuten Pause)
    ab der 9. Stunde Zuschlag von 25%, ab der 13. Stunde 50% und ab der 16. Stunde 100% auf 1/8 des Tageshonorars
  • Sonn- und Feiertagszuschläge
  • Single-EB Einsätze sind, sofern nicht vermeidbar, mit 50% Aufschlag auf das Tageshonorar anzusetzen
  • Honorarempfehlung (BVFK, 8h): 450-700 €*
  • In der Region Leipzig durchsetzbar (8h): 270-400 €*

Ton/Assistenz

  • Inflationsausgleich
  • Arbeitszeit 8 Stunden (zuzüglich 30 Minuten Pause)
    ab der 9. Stunde Zuschlag von 25%, ab der 13. Stunde 50% und ab der 16. Stunde 100% auf 1/8 des Tageshonorars
  • Sonn- und Feiertagszuschläge
  • Vorbereitungs-, Nachbereitungs- und Fahrtzeiten gelten generell als Arbeitszeit
  • Honorarempfehlung (8h): nicht bekannt, mindestens 310 Euro* (siehe oben)
  • In der Region Leipzig durchsetzbar (8h): 180-250 €*


Diese fairTV-Empfehlungen gelten ab dem 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2019.

 

* die genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer